Neu in der Rolle: der Kiezneurotiker

Unter anderem wegen sowas:

„Natürlich in Prenzlauer Berg, dem Zentrum aller Bescheuerten und Bekloppten, der Sammelstelle derer, die ihr Dorf verlassen haben, um es in der Hauptstadt genauso zu machen wie die Bembelbauern zuhause. Jetzt auch noch Karneval. Der Grund schlechthin, die Stadt Köln noch einmal in Schutt und Asche zu bomben. Dieser katholische Traditionsmüll des debilen Knopfdruck-Frohsinns, der von meinem Gebührengeld bald wieder flächendeckend in allen dritten Programmen bis zum Amoklauf zersendet werden wird, wabert seit Jahren als verstrahltes Idiotenevent in die atheistischste aller atheistischen Hauptstädte (wenn man von Pjöngjang mal absieht) und will einfach nicht wieder gehen. Die Narren sind los in Prenzlauer Berg. Mehr als sonst. Ufftata.“

und deswegen auch völlig zurecht!

 

den ganzen Text gibts hier.

Advertisements